Fußreflexzonen-Massage

Über die Füsse den eigenen inneren Arzt aktivieren

Der menschliche Körper spiegelt sich mit all seinen Organen in den Füssen wider. Disharmonien oder Krankheiten im Körper zeigen sich am Fuß als empfindliche Stellen und können über eine Reflexzonenbehandlung am Fuß positiv beeinflusst werden. Über gezielte Griffe der Fußreflexzonen-Massage wird Ihr eigener innerer Arzt und damit Ihre körpereigenen Heilkräfte aktiviert.

Fußreflexzonenmassage

Die Selbstheilungskräfte können gut über die Füsse aktiviert werden – besonders Kinder sind hierfür sehr empfänglich.

Wann macht es Sinn über eine Fußreflexzonenmassage den körpereigene Heiler zu mobilisieren?

  • bei akuten und chronischen Schmerzen
  • bei Rücken- und Gelenkbeschwerden
  • bei Erkältungen und / oder Infektanfälligkeit
  • bei akutem und chronischem Schnupfen sowie bei Bronchitis
  • bei Magen- / Darm- und Verdauungsstörungen
  • bei Frauenleiden wie Zyklus- oder Periodenbeschwerden
  • begleitend zur herkömmlichen Krebstherapie
  • nach Operationen und Bestrahlung
  • zur Behandlung der Nebenwirkungen der herkömmlichen Medizin
  • bei Lymphstau und Ödemen
  • zur Aktivierung der Entgiftung und Entschlackung
  • bei Stress jeder Art
  • bei kranken Kindern und Säuglingen!

Für bestmögliche Ergebnisse empfehle ich eine Serie von 5 bis 10 Behandlungen.

Im Übrigen können Sie sich mit einer wohltuenden und entspannenden Fussreflexzonenbehandlung auch selbst ein Geschenk machen und sich einfach nur verwöhnen lassen!

Bei Bedarf sind Hausbesuche möglich.

Preis
Fußreflexzonenbehandlung (1 Std.) 80,00 €
Achtung: Die Kosten werden von Privatkassen, der Beihilfe, der Post sowie Zusatzkassen ganz oder teilweise erstattet.