Colitis ulcerosa Heilung

In diesem Artikel erfahren Sie über Colitis ulcerosa Heilung aus Sicht der aktuellen Lehrmeinung, und es wird ein Weg aufgezeigt, der Heilung möglich macht.

Colitis ulcerosa aus Sicht der herkömmlichen Medizin
Die Colitis ulcerosa gehört in der Medizin zu den Autoimmunkrankheiten. Diess ist der Überbegriff für Krankheiten, die mit einer überschießenden Reaktion des Immunsystems gegen körpereigenes Gewebe einhergeht.                                                                                                                                                                                                               
Irrtümlicherweise erkennt das Immunsystem das körpereigene Gewebe als zu bekämpfenden Fremdkörper an. Dadurch kommt es zu schweren Entzündungsreaktionen, die bei dem Krankheitsbild der Colitis ulcerosa zu einer krankhaft gesteigerten Immunreaktion gegen die Darmflora führt.

So ist die Colitis ulcerosa eine chronische, meist schubweise verlaufende Entzündung des Dickdarmes. Sie ist gekennzeichnet durch häufigen Durchfall mit Blut- und Schleimbeimengungen. Dazu kommen häufig Schmerzen im linken Oberbauch.

Da die Ursache der Colitis ulcerosa nach Kenntnis der gültigen Lehrmeinung nicht bekannt ist, lässt sich die Erkrankung auch nicht ursächlich behandeln und heilen.

Entzündungshemmende Medikamente können einen Colitis ulcerosa-Schub lediglich mildern und die Zeitabschnitte zwischen den Schüben verlängern.

Es gibt Forschungsergebnisse, wonach Colitis ulcerosa- und andere chronisch Kranke eine Chance haben gesund zu werden, was derzeit nur wenigen bekannt ist.

Wissenschaftlicher Zusammenhang – Was eine Colitis ulcerosa Heilung möglich macht
Die amerikanische Zellforscherin Dr Candace Pert (siehe Literaturverzeichnis) fand heraus, dass viele „scheinbar“ unheilbare, chronische Erkrankungen, also auch Colitis ulcerosa, durch ein Ereignis, bei dem Gefühle unterdrückt wurden, ausgelöst werden.

Die amerikanische Zellforscherin Dr. Candace (siehe Literaturverzeichnis) fand heraus, dass „scheinbar“ unheilbare, chronische Erkrankungen, also auch Colitis ulcerosa durch unterdrückte Gefühle ausgelöst werden.

Dieses emotional nicht zugelassene Ereignis wird im Körper als Zellerinnerung gespeichert.

Die Colitis ulcerosa Heilung ist möglich, wenn dieses Ereignis erinnert, auf der emotionalen Ebene geheilt und losgelassen werden kann!

Aus meiner eigenen Erfahrung leitet der Körper im Anschluss sofort den Heilungsprozess ein.

„Mir gelang es über genau diesen Weg von 10 chronischen „scheinbar“ unheilbaren Krankheiten 8 (Myom, Allergien, chronische Sinusitis, und Bronchitis…) wieder auszuheilen.“

Ein praktischer Weg aus der Krankheit – Die Journey-Methode („innere Reise“) nach Brandon Bays 
Die „innere Reise“ ist eine sehr simple Methode das krankheitsauslösende Erlebnis zu finden und zu heilen. Der Journey-Prozess führt Schritt für Schritt nach innen, in die eigene Seele, damit mit den Gefühlen, Verletzungen sowie Umständen aufgeräumt werden kann, die zum krank sein geführt haben.                                                                                         

Nach dem Frieden schließen mit der erlebten Situation wird im Anschluss der Heilungsprozess eingeleitet.

Literaturverzeichnis
Dr. Candace Pert
Moleküle der Gefühle (relevante Seiten: Seite 197 – 297 / Seite 383 – 485 / Seite 494 – 498)

Dr Deepak Chopra
1. Heilung: „Körper und Seele in neuer Ganzheit erfahren“ 
2. Die heilende Kraft: Quantum Healing                                                                                                                                                                                                                             
Brandon Bays        
1. „Highway zur Seele“  
2. „The Journey für Kids“

Falls Sie mehr Informationen zur Unterstützung bei der Ausheilung von Colitis ulcerosa wünschen oder einen Behandlungstermin vereinbaren möchten, dann nehmen Sie bitte persönlich während meiner Sprechstunden Kontakt mit mir auf unter 089/51 777 802.