Selbsthilfegruppe-München-als Unterstützung bei der Ausheilung-chronischer-„scheinbar“ unheilbarer Krankheiten

Sie erfahren Details zur Journey-Selbsthilfemethode und wie die Zellerinnerung einer chronischen „scheinbar“ unheilbaren Krankheit gelöscht werden kann, so dass im Anschluß Heilung passieren kann. – Am Ende erfahren Sie über die größere Vision der „Selbsthilfegruppe München als Unterstützung …“. Mit Hilfe des Literaturverzeichnisses und den Buchempfehlungen ganz am Schluß, haben Sie die Möglichkeit sich tiefer in die Thematik einzuarbeiten.

Ziel der „Selbsthilfegruppe München als Unterstützung zur Ausheilung chronischer „scheinbar“ unheilbarer Krankheiten“                                                                   

Die Teilnehmer der „Journey-Selbsthilfegruppe München…“ sind hoch motiviert, den emotionalen Auslöser ihrer Krankheit zu finden und zu klären. Dabei unterstützen sie sich gegenseitig.

Die Zellforscherin Dr Candace Pert (Buch: „Moleküle der Gefühle“) konnte in ihren Studien nachweisen, daß viele chronische Krankheiten durch ein emotional unterdrücktes Ereignis entstehen. Dieses  Erlebnis wird als sogenannte Zellerinnerung in sämtlichen Zellen des erkrankten Organs gespeichert. Um wieder gesund werden zu können, muss diese Situation erinnert, die Gefühle zugelassen und der Konflikt geklärt werden, um am Ende mit ihm Frieden schließen zu können. Danach wird vom Körper sofort der Heilungsprozess eingeleitet, der mit einer Heilkrise einhergehen kann so wie wir es aus der Homöopathie kennen. Ist die Heilkrise überwunden, ist die Krankheit für immer ausgeheilt.

Der eben beschriebene Weg über Heilung war meine eigene Erfahrung. Mir gelang es über genau diesen Weg von 10 chronischen Krankheiten 8 wieder auszuheilen. Der Weg war immer der gleiche.

Zur Selbsthilfemethode „innere Reise“ 

Die „Journey-Selbsthilfegruppe München ….“ arbeitet mit der „Journey-Selbsthilfe-Methode“ nach Brandon Bays, die jeder lernen kann.  Diese Methode wurde aus Teilen anderer bekannter Techniken wie der Hypnose, NLP, Trauma- und Bewusstseinsarbeit zusammengesetzt.

Die Selbsthilfemethode sowie das Handwerkszeug, das benötigt wird, um Krankheiten auflösen zu können, kann in der Naturheilpraxis für Ursachenlösung an 3 Wochenenden erlernt werden. Nach dem 1. Wochenende kann an der Journey-Selbsthilfe-Gruppe teilgenommen werden. Das Kennen der Selbsthilfemethode wird bei Teilnahme an der Selbsthilfegruppe vorausgesetzt. Das Herzstück der Selbsthilfetreffen ist der gegenseitige Austausch der „inneren Reisen“, neben Teilnehmercoaching, Meditation und einem gemütlichen Mittagessen.                                                                                                                                                      

Der ursprüngliche Selbsthilfegruppengedanke  

Die „Selbsthilfegruppe München als Unterstützung zur Ausheilung chronischer Krankheiten“ geht über die klassische Idee einer Selbsthilfegruppe hinaus. – Selbsthilfegruppen im herkömmlichen Sinn dienen als Informations- und Erfahrungsaustausch für Teilnehmer z.B. mit gleichen Krankheiten. Zudem sollen sie eine praktische Lebenshilfe und gegenseitige Unterstützung im Umgang mit ihren chronischen Krankheiten bieten. Darüber hinaus unterstützen sich die Teilnehmer auf emotionaler Ebene, um ihr Schicksal als chronisch Kranke besser annehmen zu können.                      

Der neue Ansatz der „Selbsthilfegruppe München als Unterstützung zur Ausheilung chronischer Krankheiten“      

Mit dem neuen Selbsthilfegruppenansatz haben chronisch Kranke erstmals eine Chance und Hoffnung gesund werden zu können! Die Idee der „Selbsthilfegruppe München als Unterstützung zur Ausheilung chronischer Krankheiten“ wurde aus meiner eigenen Betroffenheit geboren. Ich neige selbst dazu chronische Krankheiten zu entwickeln und habe von 10 Krankheiten (chronische Bronchitis, Allergien, Myom, Weitsichtigkeit, chronische Nasennebenhöhlenentzündung, chronische Rückenschmerzen, nicht riechen & nicht schmecken können) 8 Krankheiten über diesen Weg wieder ausheilen können.

Meine Suche begann nach dem Abitur vor über 35 Jahren mit einem Bauchgefühl, dass ich die Antwort zu meinem ewigen krank sein in meiner eigenen Seele finden würde, was ich ja auch tat. Da ich meinen Weg sehr einsam fand, beschloss ich die „Selbsthilfegruppe München….“ ins Leben zu rufen. Denn gemeinsam ist es entschieden leichter gesund zu werden. Für die Teilnehmer ist es äußerst unterstützend ein Vorbild in der Gruppe zu haben, das den Weg mehrfach erfolgreich gegangen ist und ihn mit seinen Tücken kennt.

Zudem ist es für die Teilnehmer hilfreich und motivierend, wenn sie miterleben, dass andere gesund werden. Zwischen den Gruppentreffen können die Teilnehmer sich gegenseitig unterstützen, indem sie Eigeninitiative ergreifen und privat die „innere Reise“ austauschen. Auf der Suche nach der krankheitsauslösenden Zellerinnerung wird dem Betroffenen eine aktive, mündige sowie eigenver-antwortliche Rolle abverlangt mit viel Eigeninitiative!

Die Motivation wirklich gesund werden zu wollen

Um gesund werden zu können ist die Motivation und der Wille wirklich gesund werden zu wollen eine wichtige Grundvoraussetzung.  Auf der Suche nach der Krankheitsursache ist der Betroffene darauf angewiesen, dass das Unterbewusste das krankheitsauslösende Ereignis zur Klärung frei gibt, was nur mit einer bestimmten inneren Haltung passiert. Natürlich ist es auch immer eine Frage des richtigen Zeitpunktes, denn das Unterbewusstsein gibt nur soviel frei wie der Betroffene in diesem Moment verkraften kann.

Meine Vision 

In der Selbsthilfegruppe München sind zur Zeit Teilnehmer mit unterschiedlichen chronischen Krankheiten.  Langfristig sind spezialisierte Selbsthilfegruppen geplant mit Gruppenleitern, die diese Krankheit bei sich ausheilen konnten. So kann z.B. jemand, der bei sich eine Migräne ausheilen konnte eine „Selbsthilfegruppe München als Unterstützung zur Ausheilung von Migräne“ leiten und begleiten.

Fragen und Kontakt

Haben sich für Sie Fragen ergeben oder hätten Sie gerne nähere Informationen, dann schreiben Sie mir doch kurz ein E-Mail an info@naturheilpraxis-wehowsky.de oder Sie wählen den ganz persönlichen Weg und greifen zum Hörer und rufen mich einfach an unter Telefon 089/51 777 802.  Termine bitte ich grundsätzlich nur telefonisch zu vereinbaren.

Literaturverzeichnis                                                                                                                                        

Wissenschaftliche Zusammenhänge                                                                               

Dr. Candace Pert                                                                                                                                                     

Moleküle der Gefühle   relevante Seiten 197-297 / Seite 383-485 / Seite 494-498

Dr. Deepak Chopra

Heilung: Körper und Seele in neuer Ganzheit erfahren

Die heilende Kraft: Quantum Healing erfahren

Über den praktischen Weg                                                                                                                                    

Brandon Bays 

1. Highway zur Seele

2. The Journey für Kids

 

 

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        D